Agentur Emeritus - Zufriedenheit im Alter

Informationen zur 24 Stunden Pflege
 |  Mehr...

Kosten für die 24 Stunden Pflege

Die Höhe des täglichen Tagesgeldes ist vom Betreuungsaufwand der Kunden abhängig:

Tagesgeld

bei einer Person: € 50,- bis € 65,- pro Tag
bei zwei Personen: ab € 65,- pro Tag

Vermittlungsgebühr

bei zwei BetreuerInnen: € 90,- monatlich inkl. Ust.
bei einem/r BetreuerIn: € 45,- monatlich inkl. Ust.

Fahrtkosten

Die Fahrtkosten sind je nach Entfernung unterschiedlich.

Unterkunft und Verpflegung

Die Verpflegung und Unterkunft ist von der zu pflegenden Person oder der Gastfamilie zu übernehmen.

Geld für Haushalt

Zur Bestreitung des Haushalts und Besorgung notwendiger Einkäufe erhält die Betreuungsperson im Voraus Wirtschaftsgeld zur Verfügung gestellt. Sämtliche Ausgaben müssen mittels Kassabon belegt werden.

Ausgänge und Freizeit

Die Ausgänge sind grundsätzlich abhängig vom Gesundheitszustand des Patienten. Es sollte aber eine tägliche Freizeit von 1-2 Stunden gewährleistet sein.

Beendigung des Aufenthaltes

Der Aufenthalt ist beendet bei Krankenhausaufenthalt, Kuraufenthalt, Aufnahme in ein Alten- oder Pflegeheim oder bei Ableben der zu betreuenden Person.

Nähere Informationen zur 24 Stunden Pflege erhalten Sie bei einem persönlichen oder telefonischen Aufnahmegespräch.